Das IQ-Projekt „Faire Integration“ hat einen neuen Seminarplan erstellt:

Anmeldungen und Nachfragen: kb-iq[at]fluechtlingsrat-mv.de Tel. 0385 – 581 5790 Mobil: 0152 – 0157 5906     Datum/Uhrzeit Thema Sprache Thema 18.08.2021 10:00-12:00 Uhr Onlineseminar Arbeitswelt in Deutschland: Arbeitsverträge, Kündigung, Arbeitszeit und Mindeststandards zum deutschen Arbeitsrecht.   Arabisch ورشة عمل اونلاين weiterlesen Das IQ-Projekt „Faire Integration“ hat einen neuen Seminarplan erstellt:

Zivilgesellschaftliches Bündnis fordert: AnkER-Zentren abschaffen

  Zivilgesellschaftliches Bündnis fordert: AnkER-Zentren abschaffen Drei Jahre nach Öffnung der ersten AnkER-Zentren fällt die Bilanz düster aus. Das Konzept ist gescheitert, die Asylverfahren wurden nicht beschleunigt, die Menschen sind oft isoliert, entrechtet und ausgegrenzt. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis, darunter weiterlesen Zivilgesellschaftliches Bündnis fordert: AnkER-Zentren abschaffen

Stellenausschreibung

Der Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist eine landesweit tätige unabhängige Menschenrechtsorganisation und setzt sich für die Wahrung der Rechte von Geflüchteten ein. Wir suchen zum 01.01.2022 eine:n Projektmitarbeiter:in (w/m/d) im Projektverbund Netzwerk Arbeit für Flüchtlinge – NAFplus (20 oder 30 Wochenstunden) weiterlesen Stellenausschreibung

Workshop über Ausbildung in Deutschland: Was ist eine Berufsausbildung? Arten, Verträge, Verdienst, weiteres

Pressemitteilung Viele Menschen stehen vor der großen Herausforderung, sich zwischen Studium oder Berufsausbildung zu entscheiden. In Deutschland gibt es verschiedene Wege eine berufliche Qualifizierung zu erhalten. Neben dem Studium an der Hochschule oder der Universität, gibt es auch die Möglichkeit weiterlesen Workshop über Ausbildung in Deutschland: Was ist eine Berufsausbildung? Arten, Verträge, Verdienst, weiteres

#unteilbar – Für eine gerechte und solidarische Gesellschaft!

Aufruf zur #unteilbar-Demonstration am 4. September 2021 in Berlin Die politischen und gesellschaftlichen Missstände haben sich im vergangenen Jahr dramatisch zugespitzt. Weltweit wurde mit der Pandemie offensichtlich, was gesellschaftlich falsch läuft. Auch in Deutschland sind immer mehr Menschen von Armut weiterlesen #unteilbar – Für eine gerechte und solidarische Gesellschaft!

Virtuelle Sprechstunde: Mit IQ ausländische Fachkräfte einstellen

Pressemitteilung Schwerin, 15.03.2021 Mit IQ ausländische Fachkräfte einstellen   Das Regionale-Fachkräftenetzwerk / Arbeitgeber-Hotline lädt am 23.03.2021 in der Zeit von 13:00 – 14:30 Uhr Unternehmen und Interessierte zur virtuellen Sprechstunde ein  Nach einem kleinen fachlichen Input können Fragen gestellt und weiterlesen Virtuelle Sprechstunde: Mit IQ ausländische Fachkräfte einstellen

Eine-Welt-Landesnetz veröffentlicht Positionspapier

Der Flüchtlingsrat M-V ist Mitglied dieses Netzwerks und hat die Positionen mit erarbeitet. 2021 finden in MV die nächsten Landtagswahlen statt. Das Eine-Welt-Landesnetzwerk M-V will mit den Forderungen nach einer gerechteren und ökologisch nachhaltigeren Welt gezielt in die Wahlkampfphase gehen. weiterlesen Eine-Welt-Landesnetz veröffentlicht Positionspapier

Digitale Endgeräte für den Schulunterricht sind sozialrechtliche Bedarfe für Bildung und Teilhabe

Mit der Schließung der Schulen aufgrund der Covid-19-Pandemie und dem damit verbundenen „Lernen auf Distanz“ bzw. „Homeschooling“ gewann in den letzten Monaten digitaler Unterricht zunehmend an Bedeutung. Zwar ist für das Schuljahr 2020/21 die Fortsetzung des Präsenzunterrichts in allen Schulen weiterlesen Digitale Endgeräte für den Schulunterricht sind sozialrechtliche Bedarfe für Bildung und Teilhabe

Gemeinschaftsunterbringung: Ausgrenzung versus Integration

In Mecklenburg-Vorpommern müssen Asylsuchende überwiegend in Gemeinschaftsunterbringung wohnen. Im bundesweiten Vergleich rangiert das Land bei der dezentralen Unterbringung an der Grenze zum unteren Drittel (siehe Tabelle am Ende des Beitrages) . Asylbewerberheime machen krank – diese banale Erkenntnis ist inzwischen weiterlesen Gemeinschaftsunterbringung: Ausgrenzung versus Integration