Informationen zum Arbeiten in Deutschland

Das Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Mecklenburg-Vorpommern hat Informationen zum Arbeiten in Deutschland für Geflüchtete aus der Ukraine herausgegeben. Den Flyer, den es auf Deutsch, Russisch, Ukrainisch und Englisch gibt, finden Sie auf der Webseite des Wirtschaftsministeriums unter weiterlesen Informationen zum Arbeiten in Deutschland

Online Seminar: Rechtliche Rahmenbedingungen beim Zugang zum Arbeitsmarkt

Wir laden ein zu einem Online-Seminar am Montag, 11.07.2022 von 10:00 – 15:00 Uhr (mit Pausen). Das Seminar richtet sich an Menschen, die in ihrer haupt- oder ehrenamtlichen Arbeit Migrant*innen und Geflüchtete betreuen, beraten oder begleiten, an Mitarbeitende von Jugend- weiterlesen Online Seminar: Rechtliche Rahmenbedingungen beim Zugang zum Arbeitsmarkt

Empfehlungen zur konkreten Ausgestaltung der Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag zur Integration und Aufenthaltssicherung von Geflüchteten

Die Empfehlungen beziehen sich auf die Bereiche Arbeitsmarktzugang, Aufenthaltssicherung für Menschen mit Duldung, sowie Deutsch- und (Aus-)Bildungsförderung. Wir sind überzeugt: Unter geeigneten Rahmenbedingungen können Geflüchtete einen wertvollen Beitrag für eine demokratisch und vielfältig organisierte Gesellschaft leisten, wie auch dem Arbeits- weiterlesen Empfehlungen zur konkreten Ausgestaltung der Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag zur Integration und Aufenthaltssicherung von Geflüchteten

Online-Seminar „Flucht und Behinderung“

Wir laden ein zu einem Online-Seminar am Donnerstag, 25.05.2022 von 09:00 – 12:00 Uhr (mit Pausen). Menschen mit Behinderung und Fluchtgeschichte gehören zur Gruppe der besonders schutzbedürftigen geflüchteten Personen. Sie haben einen Anspruch auf die notwendige medizinische Versorgung und Beratung. weiterlesen Online-Seminar „Flucht und Behinderung“

Stellenausschreibung

Der Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist eine landesweit tätige unabhängige Menschenrechtsorganisation und setzt sich für die Wahrung der Rechte von Geflüchteten ein. Wir suchen zum 01.01.2022 eine:n Projektmitarbeiter:in (w/m/d) im Projektverbund Netzwerk Arbeit für Flüchtlinge – NAFplus (20 oder 30 Wochenstunden) weiterlesen Stellenausschreibung

Arbeitswelt in Deutschland – Virtueller Workshop über Zugänge zum Arbeitsmarkt

Pressemitteilung, 03.06.2021 Die Projekte Regionales Fachkräftenetzwerk / Arbeitgeber-Hotline und Faire Integration geben am 17.06.2021 einen virtuellen Workshop mit dem Titel „Arbeitswelt in Deutschland: Mindeststandards im deutschen Arbeitsrecht.“ Die Veranstaltung bietet Interessierten einen Einstieg in das Thema Arbeitsmarkt. Denn es ist weiterlesen Arbeitswelt in Deutschland – Virtueller Workshop über Zugänge zum Arbeitsmarkt

Online-Workshop Arbeitswelt

عالم العمل في المانيا: المعايير الدنيا لقانون العمل في المانيا والعمل الحر. ورشة عمل افتراضية للمهتمين و للاشخاص من خلفيات مهاجرة – بالعربية والالمانية Arbeitswelt in Deutschland: Selbständigkeit und Mindeststandards im deutschen Arbeitsrecht Online-Workshop für Interessierte und Migrant*innen – simultan weiterlesen Online-Workshop Arbeitswelt

Virtuelle Sprechstunde: Mit IQ ausländische Fachkräfte einstellen

Pressemitteilung Schwerin, 15.03.2021 Mit IQ ausländische Fachkräfte einstellen   Das Regionale-Fachkräftenetzwerk / Arbeitgeber-Hotline lädt am 23.03.2021 in der Zeit von 13:00 – 14:30 Uhr Unternehmen und Interessierte zur virtuellen Sprechstunde ein  Nach einem kleinen fachlichen Input können Fragen gestellt und weiterlesen Virtuelle Sprechstunde: Mit IQ ausländische Fachkräfte einstellen

Seminar „Rechtliche Rahmenbedingungen beim Zugang zum Arbeitsmarkt“

Wir laden ein zu einem Online-Seminar am 22.04.2021 von 10:00 – 15:00 Uhr (mit Pausen). Das Seminar richtet sich an Menschen, die in ihrer haupt- oder ehrenamtlichen Arbeit Migrant*innen und Geflüchtete betreuen, beraten oder begleiten, an Mitarbeitende von Jugend- oder weiterlesen Seminar „Rechtliche Rahmenbedingungen beim Zugang zum Arbeitsmarkt“

Wir kündigen drei Fortbildungsveranstaltungen an:

Die Seminare finden wegen der aktuellen Corona-Situation nun doch online statt. Der Zugangslink wird nach Anmeldung zugeschickt.   Tagesseminar „Flucht und Handicap, Teilhabe an Arbeit und Bildung“ Mi., 04.11.2020 10:00 – 14:30 Uhr Das modular aufgebaute Seminar ist im Rahmen weiterlesen Wir kündigen drei Fortbildungsveranstaltungen an: