Schwerin, 09.08.2021

Pressemitteilung

 Neue Online-Workshops für Migrant*innen und Interessierte

Mittwoch, 18.08.2021-10:00 bis 11:30 Uhr (Auf Arabisch)

Donnerstag, 26.08.2021-10:00 bis 11:30 Uhr (Auf Deutsch)

 

Es ist ein großer Wunsch vieler Menschen mit Migrationshintergrund, eine Arbeit zu finden. Rechte und Pflichten für Arbeitnehmende stellen dabei oft eine große Herausforderung dar. Es gibt viele Fragen zum Arbeitsvertrag, zu den Arbeitsbedingungen, zu Kündigungsarten und zum Vorgehen in diesen Fällen. Geflüchtete sind häufig unsicher, ob ihre Rechte als Arbeitnehmer*innen eingehalten werden.

Zu all diesen Fragen führt das Projekt „Faire Integration“ des Flüchtlingsrates M-V e.V. im August zwei Online-Workshops mit dem Titel „Arbeitswelt in Deutschland“ durch.

Der erste Workshop findet am Mittwoch, dem 18.08.2021 auf Arabisch von 10:00-11:30 Uhr statt.  Der zweite Workshop findet am Donnerstag, dem 26.08.2021 auf Deutsch von 10:00-11:30 Uhr statt.

 

Das IQ Teilprojekt Faire Integration hilft bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen und informiert über die Mindeststandards des Arbeitsrechts in Deutschland. Dabei steht der Flüchtlingsrat mit zahlreichen Institutionen und Vereinen im Land Mecklenburg-Vorpommern in Kontakt. Die Beratung kann auf Deutsch, Englisch oder Arabisch erfolgen, ist vertraulich und kostenlos. Auf Anfrage berät das Projekt auch in weiteren Sprachen. Auf Anfrage bietet der Flüchtlingsrat weitere Seminare zum Arbeitsrecht an, z.B. zu Themen wie „Leiharbeit“ oder „Arbeitnehmerüberlassung“. Seminare können auch auf Englisch durchgeführt werden.

 

Anmeldung zu den oben genannten Workshops ab sofort an Khaled Al Bitar:
kb-iq@fluechtlingsrat-mv.de

Die Veranstaltungen sind kostenlos.

Den Link zum Online-Workshop erhält man nach der Anmeldung.

 

Rückfragen und Referent:

Khaled Al Bitar (Projektleiter; Faire Integration)

Flüchtlingsrat M-V e.V.

Postfach 110229 | 19002 SchwerinTel. 0385 581 57 90 | Fax 0385 581 57 91Email: kb-iq@fluechtlingsrat-mv.dewww.fluechtlingsrat-mv.de

IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern

Faire Integration, Flüchtlingsrat M-V e.V., Telefon: 0385 55575140 bzw. 0152 0157 5906