Am 17. September 2013 findet in Schwerin eine Lesung mit Norbert Mappes-Niediek zu seinem Buch „Arme Roma.Böse Zigeuner“ statt. Der Autor ist ein langjähriger Balkan-Berichterstatter und fördert mit seinen Recherchen soziale und kulturelle Tatsachen zutage, die kaum jemand kennt.

Ort ist das Schleswig-Holstein-Haus, Gartensaal, Puschkinstr. 12, 19055 Schwerin

Beginn ist um 18 Uhr.

Veranstalter sind der Flüchtlingsrat MV e.V. und das Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung. Die Lesung findet im Rahmen der Interkulturellen Wochen in Schwerin statt.