Sie möchten helfen, wissen aber noch nicht wie?

Bitte wenden Sie sich an örtliche Initiativen. Kontakte vermitteln die Integrationsbeauftragten der Landkreise und Städte. Bei kleineren Städten oder Gemeinden können die Bürgermeister*innen Auskunft geben, ob es im Ort freiwilliges Engagement gibt. Schließlich können Sie auch Ihre Kirchengemeinde kontaktieren.

Eine gute Liste bundesweiter Initiativen und Institutionen finden Sie hier: https://katapult-magazin.de/de/artikel/hilfe-und-helfen

und bei der Initiative #LeaveNoOneBehind: https://ukraine.lnob.net/

 

zurück