Pressemitteilungen des vergangenen Jahres – Press releases of last year

 

12.09.2017 – „Wählen statt hassen“: Der Flüchtlingsrat ruft zur Demonstration am 18.09.2017 in Schwerin auf.

11.09.2017 – Endlich landesweite Sprachkurse für Asylsuchende und Geduldete mit unklarer Bleibeperspektive

08.09.2017 – Die Landesflüchtlingsräte: Kein Wahlkampf auf Kosten der Flüchtlinge

23.08.2017 – 25 Jahre Lichtenhagen  – Eine andere Politik ist gefragt.

03.07.2017 – Sexistischer, gewalttätiger Übergriff in Nostorf Horst

29.06.2017 – Abschiebung über Umwege (Artikel der SZ vom 26.06.2017)

20.06.2017 – Einladung zur Lesung „Unerwünscht“

08.06.2017 – Offener Brief: Weiterhin qualitativ hochwertige Betreuung in der Hansestadt Rostock

09.06.2017 – Folgen der fehlerhaften BAMF-Entscheidungen gehen zu Lasten der Länder

07.06.2017 – Pro Menschenrechte.Contra Vorurteile

06.06.2017 – Afghanische Regierung fordert Stopp aller Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland

02.06.2017 – Aufenthaltserlaubnis statt Ausbildungsduldung

01.06.2017 – Bundesweiter Fachaustausch zum Thema „Abschiebehaft“

16.06.2017 – Demonstration am 20 Mai

13.04.2017 – Jenseits unserer Grenzen – UNHCR-Zelt macht Station in Greifswald

28.03.2017 – Flüchtlingsrat kristisiert Abschiebung nach Afghanistan heftig

09.03.2017 – Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer

03.03.2017 – Bundesregierung gießt rechte Forderungen in Gesetz

11.01.2017 – Für Abschiebestopp nach Afghanistan und für Integrationskurse wegen hoher Bleibeperspektive

09.12.2016 – Erklärung zum Tag der Menschenrechte

05.12.2016 – Afghanistan ist nicht sicher – Abschiebestopp nach Afghanistan

21.09.2016 – Asyldialoge in MV

29.08.2016 – Jobcenter verweigern rechtswidrig Umzüge Geflüchteter innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern

10.08.2016 – Integrationsgesetz ist Etikettenschwindel

08.08.2016 – Umzüge in Größenordnung?