Das Aktionsbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin lädt zur Kundgebung unter dem Motto “Für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“

am Montag, dem 9. März 2015

um 18 Uhr

auf dem Markt

ein.

Das Aktionsbündnis setzt sich gewaltfrei und friedlich für:

· Menschenwürde und Menschenrechte,

· für Demokratie und Toleranz,

· für Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit,

· für Vielfalt der Kulturen, Religionen und Sprachen

· und für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen in unserer Stadt ein.

Wir rufen alle engagierten Schwerinerinnen und Schweriner auf, mit ihrem Kommen ein Zeichen für das friedliche Zusammenleben in unserer Stadt zu setzen.

Unser Aktionsbündnis ist ein überparteiliches Bündnis der Bürgerinnen und Bürger Schwerins. Unabhängig von unseren politischen Ansichten sind wir Verfechter der Demokratie, geeint in dem Ziel, dass Schwerin eine friedliche, weltoffene und gewaltfreie Stadt ist und bleibt. Deshalb haben wir uns in Vorbereitung unserer Aktionen dahingehend verständigt, auf parteipolitische Symbole (z.B.: Fahnen) zu verzichten.

Ihr Aktionsbündnis für ein friedliches und weltoffenes Schwerin