www.bdue.de
Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) in Berlin. Hier finden Sie Adressen von anerkannten Dolmetschern und Übersetzern.

lastexitfluchtLast Exit Flucht
Wie ist es, ein Flüchtling zu sein? In diesem interaktiven Online-Spiel dreht sich alles darum, was es bedeutet, seine Heimat verlassen zu müssen.

www.fluechtlingsrat-berlin.de/gesetzgebung.php
Gesetzestexte und Kommentare v.a. zu Sozialleistungen für Flüchtlinge und Ausländer sind auf den Seiten des Flüchtlingsrates Berlin zusammengestellt.

www.asyl.net
Unter anderem eine umfangreiche Datenbank zur Asylrechtssprechung und zur Situation in vielen Herkunftsländern bietet der Informationsverbund Asyl und Migration e.V. auf dieser Seite. Der Zusammenschluss von in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit aktiven Organisationen hat zum Ziel, die für die Beratungs- und Entscheidungspraxis relevanten Informationen zugänglich zu machen.

info4alien.de
Portal zum Ausländer- und Einbürgerungsrecht. Gesetze und Verordnungen und Antworten auf häufige Fragen und hilfreiche Links, außerdem ist ein Forum eingerichtet

www.residenzpflicht.info – Website des Flüchtlingsrates Brandenburg, um die Abschaffung der Residenzpflicht voranzutreiben. Sie ist als offene Seite konzipiert. Auf der Seite sind aktuelle Fälle, Infos, Anträge usw. zur Residenzpflicht zu finden.

ggua.de
Gemeinnützige Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e.V. – Beratung für Flüchtlinge und MigrantInnen bei Problemen beim Aufenthalt, abgelehnten Asylverfahren, Arbeitssuche, Ärger mit der Arbeitsagentur oder dem Sozialamt, die Wohnungssuche…

www.einwanderer.net
GGUA-Flüchtlingshilfe, Münster, Projekt Qualifizierung stellt Materialien und Arbeitshilfen zu allen Themen des Aufenthalts- und Asylrecht sowie zum Sozialrecht für Flüchtlinge und MigrantInnen.

http://kompass.antira.info
2011 als Überblicks- und Informationssplattform für die antirassistische Bewegung eingerichtet, um die vielfältigen antirassistischen Initiativen und Spektren übergreifend darzustellen und damit auch für neue Interessierte einen besseren Zugang zu schaffen.

Rat für Migration“ ist ein bundesweiter Zusammenschluss von mit Migration und Integration befassten
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Deutschland.

Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte

tacheles-sozialhilfe.de
…ein umfangreiches Internetportal zum Arbeitslosen- und Sozialhilferecht vom Verein Tacheles e.V. Leser der Site finden u. a. ein Diskussionsforum zum Austausch von Erfahrungen und Informationen, eine bundesweite Adressdatenbank von Beratungseinrichtungen und Rechtsanwälten zum Arbeitslosen- und Sozialhilferecht, interne Verwaltungsvorschriften der Bundesanstalt für Arbeit zum ALG II und eine Entscheidungsdatenbank mit Gerichtsentscheidungen zu den Hartz-Gesetzen, Sozialhilfe und umliegenden Gesetze.

www.migrationeducation.org/33.0.html
Das englischsprachige “Learning Centre“ des Netzwerks für Migration in Europa e.V. beinhaltet ausgearbeitete Lernmodule für Gruppenarbeit sowie weitere Materialien zum Thema Migration und Menschenrechte im Europa des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Lernportal bietet fünf Lernmodule zu aktuellen sowie historischen Herausforderungen im vielschichtigen Bereich Menschenrechtsschutz von Flüchtlingen und Migranten. Dabei werden neue Ansätze und Methoden der Bildungsarbeit herangezogen, die sowohl für formelle als auch informelle Lernumgebungen geeignet sind. Das Learning Centre richtet sich an Lehrer, Dozenten und Menschenrechtsaktivisten und kann in Schulen, Universitäten aber auch in außerschulischen Bildungsbereichen und in der Erwachsenenbildung zum Einsatz kommen.

www.afrique-europe-interact.net – Afrique-Europe-Interact ist ein kleines, transnational organisiertes Netzwerk, welches im Oktober 2009 gegründet wurde. Beteiligt sind AktivistInnen aus Mali, Deutschland, Österreich und den Niederlanden – Interessierte sind jederzeit willkommen!

Hier.Geblieben.net
Das Aktionsprogramm Hier geblieben! gibt es seit nun schon über zwei Jahren. Im Frühjahr 2005 fing alles an: Der Flüchtlingsrat Berlin bat das GRIPS Theater mit ihm gemeinsam etwas gegen die gängige Abschiebepraxis der deutschen Bundesregierung zu unternehmen.Hier geblieben! Postanschrift: GRIPS Theater, Aktion „Hier Geblieben!“, Altonaerstr. 22, 10557 Berlin, Berliner Büro für das ganze Bleiberecht und die UNO Kinderrechte, c/o BBZ Berlin, Turmstr. 72, 10551 Berlin, Tel./Fax: 030 / 666 40 726,-24, E-Mail: buero@hier.geblieben.net

30august.org – Tag ohne Abschiebung
Eine Seite zu Abschiebungshaft. Kurzer interessanter Spot über Abschiebungshaft (geeignet für Kinos, Tagungen, Aktionen) und andere wichtige Infos vorhanden

Das Bundesinnenministerium listet alle Rückübernahmeabkommen unter folgender Adresse auf ihrer Homepage http://www.bmi.bund.de/ unter Themen A-Z > Ausländer, Flüchtlinge, Asyl > Rückkehr von Flüchtlingen auf.