Achtung, übler Scherz im Umlauf!

In mehreren Städten MVs sind Zettel (siehe unten) im Umlauf, die eine frei erfundene Aktion eines nicht existenten Vereins „Toleranz und Vielfalt“ suggeriert.

Angeblich erhalten Flüchtlinge heute, am 14.12.2015, einen Warengutschein bei Aldi, Lidl oder Penny in Höhe von 100,00 €. Diese Aktion sei unter anderem vom Flüchtlingsrat MV e.V. und Pro Asyl finanziert. Diese Aktion ist allerdings frei erfunden und unser Logo wurde missbraucht.

Hier sollen Flüchtlinge und unterstützende Organisationen mal wieder in ein schlechtes Licht gerückt werden, indem neue Argumente für die besorgten Bürger geschaffen werden. Wahrscheinlich erhofft man sich tumultartige Szenen in den Supermärkten, über die man später wieder herziehen kann.

Bitte klären Sie mit auf, falls Ihnen diese Zettel in die Hände fallen.

Wer Hinweise auf den Autor hat, kann sich gerne bei uns melden. Anzeige ist bereits erstattet.

böser Scherz